Unser Wald

Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen: viele Tiere und Pflanzen leben in seinem Schutz und alle Besucher sind im Wald willkommen.

Corona

Fragen und Antworten zur Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft, zum Beispiel:
Können Waldbesitzer und Landwirte weiter ihre normalen Tätigkeiten ausführen?
Ja, unter äußerster Vermeidung sozialer Kontakte. Das Mitführen eines Passierscheins o. Ä. ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Vorgaben zur Arbeitssicherheit.

Meldungen

Waldattraktionen Bayern
Digitaler Waldlehrpfad in Eggenfelden

Person blickt durch elektronisches Gerät in den Wald

Waldbesucher können sich freuen: Im Stadtwald Eggenfelden wurde ein einzigartiges Projekt verwirklicht. Auf einem ausgedehnten Waldspaziergang verborgene Naturgeheimnisse sehen und verstehen, das ist hier dank digitaler Technik ab sofort möglich. Abwechslung, Spaß und ein ganz besonderes Walderlebnis für die Besucher sind garantiert.  Mehr

Schulklassen pflanzen seltene Baumarten
Aktionen zur Biodiversität im Wald

Kinder beim Pflanzen

Die Degernbacher Grundschule hat Wildäpfel, Wildbirnen und Vogelkirschen im Gemeindewald gepflanzt. Und die Kinder der ersten Klasse der Grundschule Bad Birnbach pflanzten Flatterulmen, den Baum des Jahres 2019.   Mehr

Walderlebnispfad
Klimapfad Lugenz

Zwergengesicht

Anhand von zahlreichen Info-Tafeln erfahren die Besucher viel Wissenswertes über den Wald und seine Bewirtschaftung - gerade unter dem Gesichtspunkt einer längst spürbaren Klimaänderung. Außerdem laden ein Dendrophon und viele weitere Tafeln dazu ein, unsere heimische Baumarten kennenzulernen.  Mehr

Schwerpunkte

Wald in Natura 2000-Gebieten des Landkreises Rottal-Inn

Bäume vor Altwasser am Fluss Inn

Im Landkreis Rottal-Inn liegen drei Schutzgebiete des EU-weiten Netzes Natura 2000. Hauptziele von Natura 2000 sind der Erhalt unseres heimischen Naturerbes und die Sicherung einer zukunftsfähigen, nachhaltigen Landnutzung durch Landwirte und Waldbesitzer.  Mehr

Angebote zur Waldpädagogik

Hirschkäfer auf Kinderhand

Das AELF Pfarrkirchen bietet Waldführungen für Schulklassen und Kindergärten, Waldeinsätze wie Pflanzaktionen und Bildung für nachhaltige Entwicklung  Mehr

Funktionen des Waldes

Waldfunktionsplan Rottal-inn

Waldfunktionsplanung und Bestellung der Waldfunktionskarte, Wald- und Kronenzustand 

Waldfunktionsplanung - Staatsministerium Externer Link

Waldzustand und Kronenzustand - Staatsministerium Externer Link

Beratung und Förderung
Forstverwaltung am AELF Pfarrkirchen: Unsere Aufgaben

Buchenkeimling

Der Bereich Forsten des AELF in Pfarrkirchen ist für 32.000 Hektar Wald zuständig. Ein Großteil dieser Wälder ist in Privatbesitz. Die privaten Waldbesitzer fühlen sich mit den vielfältigen Fragen des Waldes häufig alleine gelassen. Wir beraten neutral und kostenlos.   Mehr

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.